MeteoViva News

Auszeichnung von der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer



Presseinformation

MeteoViva® gewinnt Newcomer of the Year Award

Jülich/New York, 10. Dezember 2015 –
MeteoViva GmbH, Lösungsanbieter für Green Building Management, ist Preisträger des Notable Newcomer of the Year Award, den die German American Chamber of Commerce (GACC) in diesem Jahr erstmalig verliehen hat. Mit ihrer innovativen Technologie und dem neuartigen Ansatz für den deutschen so­wie US-amerikanischen Markt, steche MeteoViva selbst unter den talentiertesten deut­schen Unternehmen hervor, die derzeit ihr Geschäft in den Staaten aufbauen, lautete die Be­grün­dung.

GACC-Chairman Caroll H. Neubauer überreichte den Preis im Rahmen der traditionellen Martinsgans-Gala im New Yorker Ritz Carlton Battery Park an Max Wieberneit, den Ge­schäfts­führer der MeteoViva Inc. MeteoViva konnte sich im Vorfeld gegen mehr als 100 Kan­di­da­ten durchsetzen. Die Kammer hat nach Unternehmen gesucht, deren Produkte oder Dienstleistungen aufgrund ihrer Kreativität und Innovationskraft herausragen, und die zugleich einen wichtigen Beitrag für die transatlantischen Geschäftsbeziehungen leis­ten. Jeder der Finalisten habe erfolgreich eine Marktnische in den USA für sein Produkt iden­ti­fi­ziert und bedienen können und dabei höchste Qualitäts- und Servicestandards so­wie eine starke Bindung nach Deutschland unter Beweis gestellt.




Max Wieberneit freute sich sehr über den Award: „Wir haben in den USA bislang einen tollen Start hingelegt. Bereits wenige Monate nach Gründung unserer US-Gesellschaft im März 2015 konnten wir den ersten Auftrag an der Ostküste sichern. Das große Interesse an unserer smart data Lösung zur Reduzierung der Energiekosten und CO2-Emissionen von großen Immobilien lassen zusätzliche Aufträge in den nächsten Monaten erwarten.“


Nicht nur über die Auszeichnung, auch aufgrund der kürzlich erfolgten Aufnahme in das Coachingprogramm des vom Bundeswirtschaftministeriums geförderten German Acce­le­ra­tors bekommt das Unternehmen nun noch mehr Aufmerksamkeit in den Staaten und die Gelegenheit mit hochkarätigen Partnern und potentiellen Kunden vor Ort in Kon­takt zu treten.


Pressemeldung vom 10.12.2015

Dateigröße 80 KB
Dateiart: PDF

Die patentierte Software-as-a-Service Lösung MeteoViva® Climate macht Gebäudetechnik ohne viel Aufwand schlauer – herstellerunabhängig, technologieübergreifend, voraus­schau­­­end und (kinder) leicht zu bedienen. Das System erfasst alle für das Raum­klima re­le­van­ten Informationen und errechnet daraus im Voraus die optimalen Steuer­daten für Ge­­bäu­­de und Technik. MeteoViva® Climate senkt mittlerweile in über 50 Büro- und In­dus­trie­gebäuden in ganz Europa den Energieverbrauch und die CO2 Emis­sionen und sorgt zu­gleich für ein stabileres Raumklima. Zu den deutschen Kunden zäh­len unter an­de­rem die Logistikkonzerne DHL und Deutsche Bahn, die Automotive-Kon­zer­ne Daimler, Bosch und BMW, der Flughafen Düsseldorf, Banken und Ver­siche­run­gen sowie ver­schie­de­ne Städte und Gemeinden.

Bildmaterial in höherer Auflösung sind unter presse@meteoviva.com erhältlich.


Kontakt:

MeteoViva® GmbH
Max Wieberneit
Geschäftsführer MeteoViva® Inc.
Tel: +49 2461-98103-221
Email: max.wieberneit@meteoviva.com

Katja Korehnke
MeteoViva®-Pressestelle
Tel: +49 173 – 532 0909
Email: presse@meteoviva.com

Weitere Informationen unter www.twitter.com/meteoviva