MeteoViva News

Startschuss für MeteoViva® in der Schweiz



Pressemeldung

 

 

Energieeffizienz in Gebäuden
Das deutsche Technologieunternehmen hat seine erste Landesgesellschaft im Ausland gegründet.

 

Jülich/Basel, 04. Juni 2014 – die MeteoViva® GmbH startet jetzt mit MeteoViva® Climate in der Schweiz. Ende Mai hat das deutsche Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Jülich bei Aachen (Deutschland) die MeteoViva® Schweiz GmbH mit Sitz in Basel gegründet.

„Die Schweiz ist ein wichtiger Absatzmarkt für unsere Effizienztechnologie“, sagt Markus Werner, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der MeteoViva® GmbH. Wie Deutschland ist auch die Schweiz Vorreiter in Sachen Energieeffizienz in Gebäuden. Im Zuge der „Energiestrategie 2050“ sollen die Potenziale in den Bereichen Energieeffizienz bis 2020 weitgehend ausgeschöpft und der CO2-Ausstoß deutlich reduziert werden. „Genau das erreichen wir mit MeteoViva® Climate im Immobiliensektor“, sagt Markus Werner.

MeteoViva® Climate ist ein einzigartiges Verfahren, mit dem der tatsächliche Wärme- und Kühlungsbedarf für ein Gebäude vorausberechnet und die Anlagentechnik entsprechend dem künftigen Bedarf gesteuert wird. MeteoViva® Climate berücksichtigt dabei alle wesentlichen Einflussfaktoren auf das Raumklima – von dem physikalisch-thermodynamischen Verhalten der jeweiligen Gebäudezonen, über die Nutzungsart und die Belegungszeiten des Gebäudes, der Charakteristik der Anlagentechnik bis hin zur lokalen Wetterprognose. Mit geringen Investitionskosten lassen sich auf diese Weise hohe Energieeinsparungen erzielen.

Geschäftsführer der MeteoViva® Schweiz ist Beat Koller, diplomierter Elektroingenieur HTL/SIA. Er hat über 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Sparten der Gebäudetechnik und kennt den Schweizer Markt sehr gut.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung.

 
Pressemeldung vom 04.06.2014

 Dateigröße 104 KB
 Dateiart: MS-WORD 

 

 

 

MeteoViva® - optimieren statt investieren


MeteoViva® GmbH mit Sitz in Jülich bietet Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen mit MeteoViva® Climate eine Lösung zur Einsparung von Energie in Gebäuden. Die europaweit patentierte Betriebsoptimierung nutzt lokale Wettervorhersagen, die bauphysikalischen Eigenschaften und Informationen über Nutzung des Gebäudes, um den Betrieb der existierenden Anlagentechnik vorausschauend zu optimieren. So wird in Gebäuden komfortabel exakt nach Bedarf geheizt, gekühlt und gelüftet. Dabei werden je nach technischer Ausstattung des Gebäudes zwischen 15 % und 40 % der jährlichen Energie- und Anschlusskosten eingespart. Zum Kundenkreis von MeteoViva® gehören  Banken, Versicherungen, Logistikunternehmen, Flughäfen sowie öffentliche Auftraggeber im In- und Ausland.

 


Pressekontakt

MeteoViva® GmbH
Markus Werner
Tel: +49 (0)2461 - 981 03-0
Email info@meteoviva.com

MeteoViva Schweiz GmbH
Beat Koller
Tel: +41 61 205 34 30
Email: beat.koller@meteoviva.ch

Korehnke Kommunikation
Katja Korehnke
MeteoViva-Pressestelle
Tel: +49 (0)173 - 532 0909
Mail: presse@meteoviva.com

Weitere Informationen unter www.meteoviva.com und www.twitter.com/meteoviva