Weniger CO2-Verbrauch, mehr Zufriedenheit

Wertsteigerung für Gebäudeeigentümer

Für Gebäudeeigentümer wie Fondgesellschaften oder große Unternehmen mit -Immobilienbestand zeigt der Einsatz von MeteoViva Climate nachhaltig Wirkung auf die Wertsteigerung des Gebäudeportfolios, und das gleich in mehrfacher Hinsicht.

Umweltbewusst

MeteoViva Climate hat einen belegbaren positiven Einfluss auf die CO2-Emission von Gebäuden, die im gesamten Gebäudeportfolio deutlich sinkt. 

Transparent

Im Team mit MeteoViva EMS führt MeteoViva Climate zu einer verbesserten Transparenz bei Energieverbrauch, CO2-Emission und dem Gebäudezustand. Langfristig kann so der Einkauf von Energie deutlich optimiert und die Umweltbilanz im grünen Bereich gehalten werden.

“Wir wollen MeteoViva Climate in möglichst vielen Gebäuden installieren, um unsere CO2 Verbräuche zu senken und die Mieterzufriedenheit zu steigern.” Generali

Mieterorientiert

MeteoViva Climate setzt sich für das optimale Raumklima ein – ein Einsatz, den vor allem auch die Nutzer der Gebäude zu schätzen wissen. Auch die geringeren Nebenkosten durch die Senkung des Verbrauchs und der Betriebskosten kommen beim Mieter gut an. Ebenso wie der Umweltaspekt und der innovativen Charakter unserer Smart Data Lösung. Alles zusammen führt zu einer besseren Vermietbarkeit von Flächen und bei den Mietern zu höherer Zufriedenheit und zu einer längeren Bindung.

Haben Sie Interesse? Kurze E-Mail und wir kommen gerne auf Sie zu.